Awareness-Schulungen

Komplexe Inhalte können auch einfach vermittelt werden.

Traditionelle Mitarbeiter-Awareness-Trainings mit Frontalunterricht, Newsletter oder Computer-Based-Trainings stoßen als Maßnahme gegen Cyberkriminalität oft an ihre Grenzen.

Unsere Trainings adressieren diesen Umstand und erzielen durch die Kombination möglichst vieler Trainingsmethoden eine bessere Langzeitwirkung. Interaktivität, nachhaltige Informationsaufnahme und spielerische Wissensvermittlung stehen im Vordergrund!

Die Teilnehmer unserer Seminare lernen, wie Angreifer denken, menschliche Schwachstellen ausnützen und wie Sie sich gegen solche Angriffe wappnen können. Dieses Wissen hilft, gegebenenfalls das eigene Verhalten nachhaltig anpassen zu können und damit die Informationssicherheit ihrer Firma zu steigern.